ARĪV eBike Datenschutzerklärung | ARĪV Germany

ARĪV e-Bike-Datenschutzerklärung

Zuletzt geändert: Januar, 2019

 

UMFANG

 

GM Mobility Europe GmbH und General Motors Holdings LLC (zusammen „GM“ oder „wir“), die als autonome Datencontroller fungieren, stellen diese Datenschutzerklärung bereit, um Sie darüber zu informieren, wie wir Ihre Daten (Name, Nachname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) erfassen, verwenden und weitergeben, wenn Sie das ARĪV E-Bike kaufen und/oder ARĪV E-Bike („E-Bike“)-Produkte, Nachnamen, Adressen, Telefonnummern, soziale Medien und Infotainment-Produkte (soziale Netzwerke), mobile Websites und Infotainmentsysteme Produkte und Dienstleistungen) verwenden. Die GM Mobility Europe GmbH schließt den Kaufvertrag mit Ihnen ab, wonach General Motors Holdings LLC Ihre Bestellungen bearbeitet. Diese Datenschutzerklärung gilt für die von GM angebotenen ARĪV E-Bike-Produkte und -Services, schließt jedoch Produkte und Dienstleistungen mit separaten Datenschutzerklärungen aus, die diese Datenschutzerklärung nicht enthalten, wie z. B. Online Services und mobile Anwendungen, wie nachfolgend beschrieben. 

 

Wichtige Punkte zu unserem Umgang mit Daten:

  • Sammlung - Wir erfassen möglicherweise Informationen über Sie und Ihr E-Bike, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, E-Bike-Identifizierungsnummer und E-Bike-Leistungsdaten durch die Nutzung unserer Produkte oder Dienste. Weitere Informationen finden Sie unten.

  • Verwendung - Wir können Ihre Daten dazu verwenden, Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, Kundenbeziehungen zu pflegen, Sicherheits- und Produktforschung zu betreiben, Kunden- und eCycle-Support und -Service bereitzustellen und, basierend auf Ihrer Zustimmung, für Marketing zu nutzen. Weitere Informationen finden Sie unten.

  • Teile - Wir können Ihre Daten nach den gesetzlichen Bestimmungen innerhalb von ARĪV E-Bike, innerhalb von GM, mit anderen GM-Unternehmen, mit Dienstanbietern, mit GM-Lizenznehmern, mit unseren Dienstanbietern und mit unseren Geschäftspartnern austauschen. Weitere Informationen finden Sie unten.

  • Cookies und Tracking - Wir können Cookies, Pixel-Tags, Web-Beacons und ähnliche Tracking-Technologien verwenden, um unsere Produkte und Services bereitzustellen, Ihre Präferenzen zu verstehen und anzupassen und Ihnen relevante Werbung auf Ihren Geräten basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen. Weitere Informationen finden Sie unten.

  • Mobile Anwendungen - GM hat bestimmte mobile Anwendungen entwickelt, die Sie auf Ihr Mobilgerät herunterladen können („GM-Anwendungen“). Wenn Sie eine GM-Anwendung herunterladen, haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, uns Informationen über Sie oder Ihr E-Bike zukommen zu lassen, die unter Umständen in separaten Datenschutzerklärungen erfasst werden. Weitere Informationen finden Sie unten.

  • Online Services - GM bietet möglicherweise Online-Dienste für Ihr E-Bike an („Online Services“). Wenn Sie Online Services aktivieren, können die Online Services zusätzliche Informationen über Sie oder Ihr E-Bike erfassen, die unter separaten Datenschutzerklärungen erfasst werden können. Weitere Informationen finden Sie unten.

  • Produkte und Dienstleistungen von Drittanbietern - Durch die Verwendung von Produkten und Dienstleistungen von GM können Sie möglicherweise auf Dienste, Anwendungen und Websites von Drittanbietern zugreifen, die nicht von GM kontrolliert werden oder von dieser Datenschutzerklärung abgedeckt sind. Weitere Informationen finden Sie unten.

  • Ihre Rechte - Sie können sich unter an uns wenden, um Ihre Rechte geltend zu machen. Weitere Informationen finden Sie unten.

  • Sicherheitsmaßnahmen - Wir pflegen angemessene Sicherheitskontrollen, um Ihre Daten zu schützen, und verlangen von unseren Dienstanbietern vertraglich, dass sie dies auch tun. Weitere Informationen finden Sie unten.

  • Speichern-  Wir speichern Informationen so lange wie nötig, um unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, unser Geschäft zu betreiben und gesetzliche Verpflichtungen einzuhalten. Weitere Informationen finden Sie unten.

  • Datenschutz für Kinder - GM-Websites erfassen wissentlich keine Informationen von Kindern unter 13 Jahren als Zielgruppe. Weitere Informationen finden Sie unten.

  • Internationale Datentransfers - Für grenzüberschreitende Übertragungen sorgen wir gemäß den gesetzlichen Bestimmungen für internationale Datenübertragungen für angemessene Schutzmaßnahmen. Weitere Informationen finden Sie unten.

  • Datencontroller und DPO - Die Datencontroller sind GM Mobility Europe GmbH und General Motors Holdings LLC. Weitere Informationen finden Sie unten.

  • Marketingaktivitäten - Sie können ausdrücklich zustimmen, dass Ihre persönlichen Daten für Marketingzwecke verarbeitet werden können. Weitere Informationen finden Sie unten.


DATENERFASSUNG

 

Wir erfassen die folgenden Informationen, wenn Sie das ARĪV E-Bike kaufen und/oder ARĪV E-Bike („E-Bike“)-Produkte, Dienste, Websites, Infotainment-Systeme, Websites sozialer Medien und mobile Anwendungen für verbundene Dienste (Produkte und Dienste) verwenden. Sie können uns Informationen über Sie oder Ihr E-Bike über eine Reihe von Quellen bereitstellen: Websites, Anwendungen, Produkt- und ähnliche Veranstaltungen, Umfragen, Social-Media-Plattformen und über unsere Call Center. Wir erfassen auch öffentlich verfügbare Informationen. So können wir beispielsweise öffentlich verfügbare Informationen erfassen, die Sie in einem Blog, einem Chatraum oder auf unserer Social-Media-Plattform wie Facebook einsenden, und wir können Ihre Informationen für die Kundenbetreuung/Unterstützung von Kunden (soziale Betreuung) verwenden. Wir interagieren mit Verbrauchern über verschiedene Social Media-Plattformen. Wenn Sie uns auf einer unserer Social Media-Seiten kontaktieren, Hilfe über soziale Medien anfordern oder uns anderweitig dazu veranlassen, über soziale Medien mit Ihnen zu kommunizieren, können wir Sie über eine direkte Nachricht kontaktieren oder andere Social Media-Tools verwenden, um mit Ihnen zu interagieren. In diesen Fällen unterliegen Ihre Interaktionen mit uns dieser Datenschutzerklärung sowie den Datenschutzrichtlinien der von Ihnen verwendeten Social-Media-Plattform.

 

Zu den von uns erfassten Daten gehören u. a.:

  • Informationen über Sie und Ihr Konto bei uns (z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Anmeldeinformationen, Benutzername, Kennwort, PIN, Anmeldeinformationen, demografische Daten, Audio, Fotos, Videos und Geschlecht)

  • Zahlungsinformationen (z. B. Kreditkartennummer, CVV-Code und Ablaufdatum)• Informationen zum E-Bike (E-Bike-ID-Nummer, Marke, Modell, Modelljahr, E-Bike-Service-Shop, Kaufdatum, Servicehistorie, Kilometerstand, Batteriestatus und Diagnose-Fehlercodes)

  • Informationen zur Verwendung des E-Bikes, einschließlich Informationen zu Betrieb und Sicherheit (z. B. GPS-Position, Geschwindigkeit, Unfallvermeidungswarnungen, Aufpralldaten, Status des Sicherheitssystems, Brems- und Kurven-/Kurvenfahrt-Ereignisse, E-Bike-Richtung (Steuerkurs), Startzeit und Datum der Reise, Sicherheits-/Diebstahlwarnungen, Infotainment-System und WLAN-Nutzung

  • Informationen über Ihre verbundenen Geräte (z. B. Mobiltelefon, Computer oder Tablet) und wie Sie mit unseren Produkten, Services, Apps und Websites interagieren (z. B. IP-Adresse, Browsertyp, eindeutige Gerätekennung, Cookie-Daten sowie zugehörige Identifikations- und Nutzungsdaten, um ein besseres Serviceniveau zu erreichen.

  • Beziehungen zu GM zusätzlich zum Kauf und zur Wartung Ihres E-Bikes (z. B. über ARĪV oder OnStar usw.)

     

ZWECK DER VERARBEITUNG UND GELTENDE RECHTLICHE GRUNDLAGEN
 

Wir können Ihre Daten für die folgenden Zwecke und für die einschlägigen Rechtsgrundlagen verwenden, die gemäß der Allgemeinen Datenschutzrichtlinie (2016/679) („GDPR“) bereitgestellt werden:

  • Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen und Pflege von Kundenbeziehungen, für die Erfüllung eines Vertrags, an dem Sie beteiligt sind, oder um auf Ihre Anfrage vor Abschluss eines Vertrags bestimmte Schritte zu unternehmen

  • Bewertung und Verbesserung der Qualität, Leistung, Sicherheit und Sicherheit unserer Produkte und Dienstleistungen im Sinne unserer legitimen Interessen oder der von Dritten

  • Zur Verwaltung Ihrer Konten und zur Bearbeitung Ihrer Zahlungen für Produkte und Dienstleistungen für die Erfüllung eines Vertrags, an dem Sie beteiligt sind

  • Zum Betrieb unserer Websites und Anwendungen, einschließlich Online-Registrierungsprozessen, zu Zwecken unserer legitimen Interessen oder der von Dritten

  • Zur automatischen Ausfüllung der Datenfelder auf unseren Websites, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern, im Sinne unserer legitimen Interessen oder der von Dritten

  • Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, einschließlich vernetzter, autonomer und Carsharing-Produkte und -Dienstleistungen, zu Zwecken unserer legitimen Interessen oder der von Dritten

  • Bereitstellung von Support und Service für Kunden und E-Bikes (z. B. Rückrufinformationen, Servicearbeiten und Wartung) für die Erfüllung eines Vertrags, an dem Sie beteiligt sind

  • Für Garantieleistungen, Verwaltung und Validierung, für die Erfüllung eines Vertrags, an dem Sie beteiligt sind

  • Bereitstellung von Informationen und Produktaktualisierungen und Verbesserung von Kommunikationsinhalten zu Zwecken unserer legitimen Interessen oder der Interessen Dritter oder auf der Grundlage Ihrer vorherigen Zustimmung, falls erforderlich

  • Zu Forschungs-, Nutzungsbewertungs- und Fehlerbehebungszwecken, für Zwecke unserer legitimen Interessen oder für die Zwecke Dritter

  • Für Marketing- und Analysezwecke, einschließlich interessenbasiertes Marketing und Werbung, für die Zwecke unserer legitimen Interessen oder der von Dritten oder auf der Grundlage Ihrer vorherigen Zustimmung, falls erforderlich

  • Um Ihre Teilnahme an Wettbewerben, Tests, Umfragen, Werbeaktionen und Angeboten für die Erfüllung eines Vertrags zu verwalten, an dem Sie beteiligt sind

  • Um die Berechtigung für Incentive- und Rabattprogramme zu überprüfen und die laufende Teilnahme und Teilnahmeberechtigung für die Erfüllung eines Vertrags zu bewerten, an dem Sie beteiligt sind

  • Einhaltung gesetzlicher, behördlicher oder vertraglicher Anforderungen

Unsere legitimen Interessen oder die von Dritten können variieren. Im Allgemeinen bestehen unsere legitimen Interessen aus: Bewertung, Analyse, Überwachung und Bewertung der Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen, Kundendienst und Support, Marktforschung, (digitales) Marketing und Werbung, personalisierter Service und Kommunikation, Überwachung der Leistung und Umwandlung von Werbeanzeigen, Schutz der Sicherheit unserer Dienstleistungen, Produkte und Räumlichkeiten, Lösung von Rechtsstreitigkeiten und Streitigkeiten, IT-Sicherheit, Überwachung der Einhaltung ausländischer Gesetze wie Bestechung und Korruptionsbekämpfung.


TEILEN

 

Wir können die von uns erfassten Informationen über Sie oder Ihr E-Bike in den folgenden Fällen weitergeben:

  • Innerhalb von GM, mit unseren von GM kontrollierten Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen sowie mit GM-Lizenznehmern auf der Grundlage vertraglicher Anforderungen

  • Mit unseren Serviceanbietern, die über spezielle Vereinbarungen als Datenverarbeiter benannt sind, die in unserem Namen arbeiten und nicht über ein unabhängiges Recht verfügen, die Informationen zu verwenden, auf die sie Zugriff haben oder die wir ihnen gegenüber offenlegen.

  • Im Zusammenhang mit dem Verkauf, der Übertragung oder Finanzierung eines wesentlichen Teils eines GM-Geschäfts oder seiner Vermögenswerte, einschließlich solcher Aktivitäten im Zusammenhang mit einem Konkursverfahren

  • Wenn wir in gutem Glauben der Meinung sind, dass eine Offenlegung notwendig ist, um unsere Rechte zu schützen, Ihre Sicherheit oder die Sicherheit anderer zu schützen, Betrug zu untersuchen oder auf Anfragen von Strafverfolgungsbehörden zu reagieren

  • Wie gesetzlich vorgeschrieben, z. B. in Verbindung mit einer Vorladung, einer behördlichen Anfrage, einem Rechtsstreit, einer Streitbeilegung oder einem ähnlichen rechtlichen Verfahren

COOKIES, TRACKING-TECHNOLOGIEN UND INTERESSENBASIERTE WERBUNG

 

Wir können Cookies, Pixel-Tags, Web-Beacons und andere Tracking-Technologien auf unseren Websites, Anwendungen, E-Mail-Nachrichten und Werbeanzeigen verwenden, um (i) die Funktionalität unserer Dienste (wie die Website oder App) zu unterstützen, z. B. um Ihnen zu ermöglichen, Ihre Konto-Anmeldedaten oder Kontaktinformationen auf Webformularen zwischen Besuchen zu verwalten, (ii) zu analysieren, wie unsere Dienste (wie unsere Website und App) verwendet werden, (iii) (z. B. demografische Informationen über Ihren Browser, Ihren Browsertypen, besuchte Seiten, auf der Seite durchgeführte Aktivitäten sowie Tag und Uhrzeit Ihres Besuchs) und (iv) zur Unterstützung unserer interessenbasierten Werbeaktivitäten, die es uns ermöglichen, gezielte Werbung auf unserer Website oder über die Domäne eines Dritten zu veröffentlichen. Solche Cookies und ähnliche Technologien sammeln automatisch (bestimmte Arten von) Daten. Darüber hinaus verwenden wir die von Cookies gesammelten Informationen, um Felder in Formularen wie die Stadt, das Bundesland oder die Postleitzahl, die mit Ihrer IP-Adresse verknüpft sind, automatisch zu füllen. Sie können diese Informationen korrigieren, bevor Sie ein Formular oder eine Anfrage senden, oder Sie können das Cookie wie unten beschrieben deaktivieren, und die Informationen werden nicht erfasst.
 

Bei einigen Arten von werbe- und marketingbezogenen Cookies und ähnlichen Technologien ist Ihre vorherige Zustimmung erforderlich. Die interessenbasierte Werbung basiert auf Ihren Interessen, die sich aus Ihren Aktivitäten im Laufe der Zeit auf unseren Online-Diensten und Online-Diensten, die von Dritten betrieben werden, sowie anderen Informationen ergeben. Basierend auf Ihrer vorherigen Zustimmung geben wir Pixel-Tags und Web-Beacons in unsere E-Mails ein, um die Effektivität unserer E-Mail-Kampagnen zu messen. Dazu werden die Personen identifiziert, die eine E-Mail-Nachricht öffnen oder darauf reagieren, wie oft eine E-Mail-Nachricht weitergeleitet wird, die Art der Software, des Geräts, des Betriebssystems und des Browsers, die zur Zustellung der E-Mail verwendet wurden, sowie alle URLs, auf die über unsere E-Mail-Nachricht zugegriffen wurde.

 

Wir können auch Dienste Dritter nutzen, um uns an unserer interessenbasierten Werbung beteiligen zu können. Insbesondere nutzen wir die Dienste „Kundenabgleich“ von Google und „Kundenspezifische Zielgruppen“ von Facebook, um Interessenten und Kunden über ihre Plattformen anzusprechen, wenn und wann der Interessent/Kunde seine Dienste nutzt. Dies kann die Weitergabe bestimmter persönlicher Daten an die relevante Plattform umfassen, z. B. Ihre E-Mail-Adresse, IP-Adresse, durch Tracking-Cookies erfasste Daten, Pixel oder ähnliche Technologien und andere Daten. Wir nutzen diese Services, um unsere Marke und bestimmte spezifische Kampagnen zu vermarkten und zu bewerben. Die persönlichen Daten werden verarbeitet, um unsere legitimen Interessen zu verfolgen, und die Grundlage Ihrer Zustimmung, falls erforderlich. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre persönlichen Daten von GM im Zusammenhang mit solchen Diensten verwendet werden, können Sie jederzeit der Verarbeitung dieser Daten widersprechen (siehe Abschnitt „RECHTE“ unten) oder Ihre Zustimmung widerrufen, falls zutreffend.


Um die Website-Aktivität zu messen, eine bessere Benutzererfahrung zu bieten und unsere Marketingkommunikationen anzupassen, können wir oder unsere Dienstanbieter oder Geschäftspartner Informationen sammeln, die über die Cookies, Pixel-Tags, Web-Beacons oder andere Technologien auf unseren Websites auf Ihren Geräten erfasst werden. Diese Informationen können mit anderen online oder offline über Sie erfassten Informationen kombiniert werden, einschließlich Daten, die von Dritten bereitgestellt werden, und können für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet oder weitergegeben werden. Wir können auch externen Werbe- und Personalisierungspartnern die Nutzung dieser Informationen ermöglichen, um personalisierte Inhalte und angemessene Werbung auf der Grundlage Ihrer Besuche auf GM-Websites und nicht-GM-Websites zu entwickeln. Diese Informationen können auch dazu verwendet werden, unsere Online-Werbekampagnen zu bewerten oder Werbeaktionen und andere Marketingbotschaften auf Ihre Geräte zuzuschneiden.

 

Derzeit berücksichtigen wir keine „Do no track“-Signale von einem Website-Browser. Sie können Cookies jedoch ablehnen oder löschen. Lesen Sie bitte die Hilfeseiten Ihres Webbrowsers, um mehr über Cookies und andere Technologien sowie ihre Verwendung zu erfahren. Wenn Sie Cookies ablehnen oder löschen möchten, müssen Sie diesen Vorgang wiederholen, wenn Sie einen anderen Computer verwenden oder den Browser ändern. Wenn Sie Cookies ablehnen, können einige Funktionen einer Website beeinträchtigt werden.

 

Eine Liste mit Cookies und ähnlichen Technologien, die über unsere Website platziert werden, finden Sie in der Liste unten: 

  • Wichtig: Diese Cookies sind für Websites und ihre Funktionen für den ordnungsgemäßen Ablauf erforderlich.  Z. B.: Authentifizierungscookies.

  • Komfort: Diese Cookies ermöglichen es uns, den Komfort und die Benutzerfreundlichkeit von Websites zu verbessern und verschiedene Funktionen bereitzustellen. Z. B.: Komfortcookies können zum Speichern von Suchergebnissen, Sprache und Zeichendimensionen verwendet werden.

  • Leistung: Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie Websites verwenden. Leistungs-Cookies helfen uns beispielsweise dabei, besonders beliebte Bereiche unserer Website zu identifizieren. Auf diese Weise können wir den Inhalt unserer Websites genauer an Ihre Bedürfnisse anpassen und so unser Angebot verbessern.

  • Werbung: Diese Cookies werden verwendet, um für Sie relevante Werbung und Werbeinformationen zu senden, z. B. basierend auf den von Ihnen besuchten Webseiten.
     

MOBILE ANWENDUNGEN
 

GM hat bestimmte mobile Anwendungen entwickelt, die Sie auf Ihr Mobilgerät herunterladen können („GM-Anwendungen“). Wenn Sie eine GM-Anwendung herunterladen, haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, uns Informationen über Sie oder Ihr E-Bike zukommen zu lassen. Jede GM-Anwendung kann eine separate Datenschutzerklärung anzeigen, in der Sie darüber informiert werden, wie Daten über die Anwendung erfasst, verwendet und weitergegeben werden und wie Sie diese Verwendung ablehnen oder die Anwendung deinstallieren können.
 

ONLINE SERVICES

 

GM bietet möglicherweise Online-Dienste für Ihr E-Bike an („Online Services“). Wenn Sie Online Services aktivieren, erfasst Online Services möglicherweise zusätzliche Informationen über Sie oder Ihr E-Bike. Die Online Services können eine separate Datenschutzerklärung enthalten, die Sie darüber informiert, wie Daten über die Online Services erfasst, verwendet und weitergegeben werden und wie Sie diese Nutzung ablehnen oder die Services deaktivieren können.

 

DIENSTE, ANWENDUNGEN UND WEBSITES VON DRITTANBIETERN

 

Durch die Verwendung von Produkten und Dienstleistungen von GM können Sie möglicherweise auf Dienste, Anwendungen und Websites von Drittanbietern zugreifen, die nicht von GM kontrolliert werden oder von dieser Datenschutzerklärung abgedeckt sind, z. B. auf Websites, die mit Co-Branding-Websites in Verbindung mit einem Geschäftspartner angeboten werden, oder auf unabhängige Produktbewertungsseiten. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung anderer Dienste, Anwendungen und Websites von Drittanbietern sorgfältig durchzulesen, bevor Sie persönliche Daten bereitstellen.
 

RECHTES

 

Sie haben im Rahmen des geltenden Datenschutzrechts bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten folgende Rechte:

  • Wir bitten Sie um Zugriff auf Ihre persönlichen Daten gemäß Art. 15 GDPR. Dieses Recht kann durch Kontaktaufnahme mit uns unter der unten angegebenen Adresse ausgeübt werden;

  • Anforderung von uns zur Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer falschen oder unvollständigen personenbezogenen Daten gemäß Art. 16 GDPR;

  • Anfrage von uns nach Löschung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 17 GDPR;

  • Anfrage von uns zur vorübergehenden Beschränkung der Bearbeitung gemäß Art. 18 GDPR;

  • Recht auf Datenportabilität gemäß Art. 20 GDPR, d. h. das Recht auf den Empfang der personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format und das Recht, diese Daten ohne Behinderung vom Controller an einen anderen Controller zu übertragen, an den die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, wobei die Verarbeitung auf der Zustimmung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. (a), Art. 9 Abs. 2 lit. (a) GDPR oder ein Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. (b) GDPR; und unsere Bearbeitung erfolgt automatisiert.

  • Widerspruchsrecht:Sie haben das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, unter den in Art. 21 GDPR festgelegten Bedingungen zu widersprechen.

  • Widerrufsrecht:Soweit die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. (a) oder Art. 9 Abs. 2 lit. (a) GDPR, können Sie die Einwilligung jederzeit zurückziehen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor dem Abbruch zu beeinträchtigen. 

  • Recht, eine Beschwerde einzureichen:Ab dem 25. Mai 2018 können Sie eine Beschwerde gemäß Art. 57 Abs. 1 lit. (f) GDPR bei der Datenschutzaufsichtsbehörde einreichen.
     

Um Ihre Rechte auszuüben, können Sie unter schreiben.

 

SO SICHERN WIR IHRE DATEN

 

Wir halten angemessene und angemessene technische, administrative und physische Sicherheits- und Vertraulichkeitsmaßnahmen bereit, die dazu dienen, Ihre Informationen vor unbefugtem Zugriff oder Erwerb zu schützen. Darüber hinaus verlangen wir (außer in Notfällen), dass Drittanbieter, die in unserem Namen handeln oder mit denen wir Ihre Daten austauschen, ebenfalls solche Sicherheits- und Vertraulichkeitsmaßnahmen gemäß den Branchenstandards bereitstellen. 

 

WIE LANGE WIR IHRE INFORMATIONEN BEHALTEN
 

Wir behalten uns das Recht vor, die von uns erfassten Daten so lange wie nötig aufzubewahren, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, unser Geschäft zu betreiben, uns zu ermöglichen, mit Ihnen zu kommunizieren, um unsere Sicherheit, Forschung, Bewertung der Nutzung oder Fehlerbehebung zu gewährleisten oder unsere rechtlichen oder vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen. Falls erforderlich, anonymisieren oder entsorgen wir die von uns erfassten Daten, wenn wir sie für die oben beschriebenen Zwecke nicht mehr benötigen.

DATENSCHUTZ FÜR KINDER

 

GM-Websites erfassen wissentlich keine Informationen von Kindern unter 16 Jahren als Zielgruppe.

 

INTERNATIONALE DATENTRANSFERS

 

Wir speichern Ihre Daten in den USA, im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und an anderen Orten, an denen wir oder unsere Dienstanbieter Server unterhalten. Wir bieten angemessene Schutzmaßnahmen für grenzüberschreitende Übertragungen, wie gesetzlich für internationale Datenübertragungen vorgeschrieben. Im Hinblick auf solche Übertragungen vom EWR in die USA und andere Länder außerhalb des EWR implementieren wir Standardvertragsklauseln und andere Mechanismen zum Schutz dieser Daten. Weitere Informationen zu den von uns getroffenen Sicherheitsmaßnahmen erhalten Sie von


DATENCONTROLLER UND DPO
 

Zum Zwecke des Datenschutzes sind die Datencontroller GM Mobility Europe GmbH, ein nach den Gesetzen Deutschlands registriertes Unternehmen mit eingetragenem Firmensitz in Bethmannstraße 50-54, 60311 Frankfurt am Main, Deutschland und General Motors Holdings LLC, dessen eingetragener Firmensitz bei Corporation Service Company, 251 Little Falls Drive, New Castle County, Wilmington, Delaware, USA 19808 ist. Bei Fragen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten oder Ihrer Rechte nach dem geltenden Datenschutzrecht wenden Sie sich bitte an unseren DPO unter .
 

MARKETINGAKTIVITÄTEN

 

Unabhängig von der Erhebung personenbezogener Daten zur Vertragserfüllung können Sie ausdrücklich zustimmen, dass Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke, Marktforschung, Nachverfolgung von Vertriebsdaten und Kundenzufriedenheit verarbeitet werden können, sofern Ihre Zustimmung gesetzlich vorgeschrieben ist. Dies kann die Einbindung sorgfältig ausgewählter Dienstleister (z. B. Agenturen und Meinungsforschungsinstitute) erfordern, die als Datenverarbeiter benannt sind.


Datum des Inkrafttretens: April, 2019

|