ARĪV eBike Garantie| ARĪV Germany

ARĪV eBike Garantiebedingungen

Was ist abgedeckt

 

Diese Garantie deckt Reparaturen aufgrund von Material- oder Verarbeitungsfehlern ab:

 

  • Der Fahrradrahmen, die Gabel und andere proprietäre Komponenten sind für einen Zeitraum von 5 Jahren ab dem ursprünglichen Kaufdatum abgedeckt. Die proprietären Komponenten umfassen: Gabelrohr, Lenker, Klappmechanismus und zugehörige Komponenten...

  • Motor, Batterie, Scheinwerfer, integriertes Display und die zugehörigen Komponenten. für einen Zeitraum von 2 Jahren ab Kaufdatum.
        

Diese Garantie deckt Reparaturen aufgrund von Material- oder Verarbeitungsfehlern bei installierten Komponenten (nicht von General Motors) für einen Zeitraum von 1 Jahr bzw. für die Dauer der ursprünglichen Herstellergarantie, je nachdem, welcher Zeitraum länger ist, ab. Die installierten Komponenten werden zum Zeitpunkt der Montage installiert und umfassen: Pedale, Kurbeln, Schaltwippen, Griffe, Sattel, Sattelstütze, Sattelstützenklemme, Reifen, Schläuche, Felgen, Naben, Speichen, Bremssättel, Bremshebel und Bremsbeläge.

 

Diese Garantie gilt nur für den ursprünglichen Besitzer und ist nicht übertragbar. Für einen Garantieanspruch ist der Kaufbeleg erforderlich. Diese Garantie beschränkt sich ausdrücklich auf die Reparatur oder den Ersatz des defekten Artikels und ist der einzige Rechtsbehelf dieser Garantie. Diese Garantie gilt nur für ein ARĪV eBike, das bei einem autorisierten Einzelhändler oder Vertriebshändler gekauft wurde. 

 

Was ist nicht abgedeckt

 

Diese Garantie gilt nicht für Folgendes:
 

  • Normaler Verschleiß 
    • Beispiele für Verschleißteile sind unter anderem: Reifen, Schläuche, Felgen, Speichen, Bremsbeläge, Griffe, Schaltzüge und Gehäuse sowie Sattelpolster.
  • Unsachgemäße Montage zum Zeitpunkt des Kaufs
  • Unsachgemäße Folgewartung
  • Die Installation von Komponenten, Teilen oder Zubehör, die nicht für oder kompatibel mit dem Fahrrad ist
  • Schäden oder Fehler aufgrund von chemischen Präparaten, Kollision, Feuer, Diebstahl, Einfrieren, Vandalismus, Unruhen, Explosion, Luftverschmutzung, Schienenstaub, Salz aus Seeluft, Streusalz oder andere Materialien, die bei verschiedenen Straßenzuständen verwendet werden, Chemikalien, Baumharz, Steine, Hagel, Wasser oder einer Überschwemmung, Sturm, Gewitter, Erdbeben und anderen Umweltbedingungen, Verkehrshindernissen oder sonstige Objekte, die das Fahrrad treffen
  • Schäden oder Fehler aufgrund von Missbrauch, falscher Benutzung, Abänderung, Änderung, Manipulation oder Nachlässigkeit.
    • Missbrauch umfasst: Fahren über Bordsteine, Überlastung, Rennen fahren oder andere Wettbewerbe. 
    • Nachlässigkeit umfasst: Korrosion aufgrund von übermäßiger Verwendung in feuchten Umgebungen, längeres Aussetzen gegenüber übermäßiger Hitze oder Kälte, Beschädigungen durch unsachgemäßes Laden oder Schäden, die durch Überspannungen während des Ladevorgangs entstehen. 
       

Diese Garantie ist in ihrer Gesamtheit nichtig, wenn eine Änderung oder ein Umbau am Rahmen, der Gabel oder die Installation proprietärer oder nicht-proprietärer Komponenten erfolgt.

 

Garantieservice

 

Der Garantieservice muss von einem autorisierten Serviceanbieter durchgeführt werden. Eine Liste mit Anbietern findet sich unter www.live-cycle.de oder mailen Sie uns an .

|